Coaching, Seminare, Workshops

  • Echtsein & BestSelf
  • Mindfuck
  • Entscheidung 
  • Neu-Ausrichtung
  • Potenzialentfaltung
  • NLP Coaching & Training

WARUM COACHING?

Eigentlich ist ja eher die Frage: warum nicht? Denn Coaching richtet sich nicht nur an Menschen, bei denen „nichts“ mehr geht, sondern ebenso an jene, die wachsen wollen, sich entfalten, ihre Stärken stärken und wirklich ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Jetzt. Es geht darum, Gestalter des eigenen Weges zu sein. Für bessere Beziehungen zu anderen und – damit dieses gelingt vor allem auch – zu sich selbst. 
Für persönliches und berufliches Wachstum und Erfolg bei dem, was Du liebst. 

Und ganz pathetisch und das ist meine persönliche Coaching-Vision: für eine bessere Welt, mit zufriedeneren, flexibleren, toleranteren Menschen. Für mehr Klarheit, Entscheidung und Echtsein – weniger Rolle, weniger Mindfuck und Feststecken.

ECHTSEIN
Das ist eine meiner Stärken. Immer wieder bekomme ich das Feedback, das Menschen an mir sehr schätzen, dass ich sehr authentisch bin.
Meine Offenheit – von der ich lange dachte, es sei Schwäche – macht es mir möglich, in einen wertvollen Kontakt mit meinem Gegenüber zu kommen.
Wo Kontakt ist, können Vertrauen, Resonanz und Tiefe wachsen.

BEST SELF
Was ist Dein Herzschlag? Was gibt Dir Energie (statt zu ziehen)? Welche Variante von Dir müsstest Du befreien, um nach Deinen Vorstellungen zu leben, genauso wie es Dir gefällt? Was müsstest Du über Dich und die Welt glauben? 
Bist Du Gestalter/in Deines Lebens? Des Lebens DEINER Wahl? 
Es gibt immer eine Wahl. Das unterscheidet uns von Maschinen und das ist auch ein wichtiges Prinzip im NLP*: Ressourcen finden. Genau wahrnehmen, was ist. Die Flexibilität, Wahlmöglichkeiten zu erkunden oder sie zu schaffen.
Und dann? Mach was Du willst! Zieh Menschen in Dein Leben, die dazu passen!

MINDFUCK
Was glaubst Du über Dich, die anderen, die Welt? 
Unterstützende – leider aber auch oft imitierende – Glaubenssätze aus unserem Unterbewusstsein drücken sich gerne in automatisiertem Handeln, Reflexen und inneren Dialogen aus. Sie filtern und prägen unsere Wahrnehmung und das uns mögliche Verhalten. 
Mindfuck ist eine miese Spielart in diesem Feld und damit kenne ich mich aus: Ich weiss, was es bedeutet, einen erbarmungslosen inneren Kritiker zu haben. Ich weiss, wie man sich mit destruktiven Bewertungen und Urteilen selbst sabotieren kann. Und ich habe gelernt, den Kritiker zu meinem Verbündeten zu machen, störende Muster zu unterbrechen und das Spiel zu drehen.

ENTSCHEIDUNG
Ich glaube, das kennen wir alle: Voller Tatendrang begeistern wir uns für etwas und irgendwie trägt uns die Idee dann doch nicht zum Ziel, verliert sich die Energie im Alltag.
Eine Entscheidung ist eine der stärksten Coaching-Interventionen überhaupt.
Wenn Du weisst was Du „eigentlich“ willst, steht zwischen Dir und „es tun“ nur noch die Story, die Du Dir vermutlich schon lange erzählst, um keine Entscheidung zu treffen und Dich zu „committen“. Farbe bekennen. Es tun. Coaching unterstützt Dich zu entscheiden und zu klären, welche konkreten Schritte es braucht.

NEU-AUSRICHTUNG
Gibt es ungute Kompromisse in Deinem Leben? – oder ist Dir einfach nach frischem Wind? Manchmal im Leben braucht’s eine gewisse Veränderung, manchmal eine Zäsur.
Manchmal aus Lust auf etwas Neues oder aus dem Wunsch heraus, zu wachsen und seine Träume zu verwirklichen – und manchmal, weil nichts mehr geht.
„Krise“ setzt sich im chinesischen aus den Schriftzeichen „Gefahr“ und „Chance“ zusammen. Natürlich liegt die Deutung der Geschehnisse immer im Auge des Betrachters. Jedoch ist es sehr nützlich, auf die Dinge zu schauen durch die Brille:
„Wofür ist das, was hier gerade passiert gut?“
Dabei helfe ich gern! Worum geht es wirklich? Was ist vielleicht das Thema hinter dem Thema? Im Coaching und Training unterstütze ich Dich bei der Reflexion Deines IST-Zustandes und helfe festgefahrene Situationen aufzukrusten und daraus konkrete Ziele zu formulieren.
Ich bin übrigens kein Freund von Ziel im Sinne von „wenn ich das nicht erreiche, bin ich gescheitert“ – Im Gegenteil. Ich seh das so: ein Ziel ist der Anfang von etwas und es hilft uns, uns auszurichten und in Bewegung zu kommen und eine Orientierung zu haben. Ein Plan ist etwas Gutes. Einen Plan verwerfen, weil etwas anderes besser passt, auch.
„Agile“ – das ist es für mich.
Und: „Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen“ wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Ich mag auch diese Idee: Tu was Dir gefällt und der Erfolg ist ein Nebenprodukt.

POTENZIALENTFALTUNG
„Jeder Mensch hat die Ressourcen für eine gewünschte Veränderung in sich.“ Diese Grundannahme aus dem NLP ist: wahr. Wahr ist aber auch:  „Ob Du glaubst Du kannst etwas oder ob Du glaubst Du kannst es nicht: Du hast Recht.“ (Henry Ford) 
Oft scheitern Veränderungswünsche daran, dass Menschen nicht ihr eigenes Ziel verfolgen, sondern das Ziel, das andere für sie haben.
Insofern geht es zuweilen schon damit los, dass Menschen keine Verbindung zu ihren eigenen Wünschen und Träumen haben. Nur noch Unzufriedenheit spüren, aber nicht wissen, warum genau und wie und wohin sie sich verändern wollen. 
Dann begleite ich Dich gerne auf dem Weg der Standortbestimmung und Zielfindung. Dazu gehört, genau hinzusehen, wer Du wirklich bist (und wer nicht), was Deine Werte, Dein innerer Kompass ist, was Dir Energie gibt usw., um Dich dann neu auszurichten.

WAS IST NLP?
Griffige Definitionen für das Neuro Linguistisch Programmieren sind z.B.
Die Sprache der Veränderung oder: eine Gebrauchsanleitung für’s Gehirn. Andere nennen es einen Methodenkoffer mit dem „Best of“ verschiedenster Therapieformen.
Prinzipiell geht es darum, unsere Wahrnehmung (neuro) mittels Kommunikation (linguistisch) systematisch zu verändern (programmieren), um so gewünschtes Handeln (Ziel) zu ermöglichen.

WER BIN ICH?
Mein Name ist Katrin Brackmann, ich bin systemische Master Coach mit dem Schwerpunkt Neurolinguistik und NLP-Lehrtrainerin.
Weiter bin ich Künstlerin, Dipl.-Kommunikationsdesignerin, Mutter, stetige Selbstentwicklerin, humorvoll, aufgeschlossen.
Ich mag es, mich zu bewegen (in jedem Wortsinne), zu lernen, in der Natur zu sein, interessiere mich für Gesundheit, Kultur und Geisteswissenschaften.

COACHING 
Eine Coachingsitzung dauert zwischen 60-90 Minuten.
Ich empfehle wenigstens das 3-Sitzungen-Paket zu wählen, um umfassender auf Dein Thema zu schauen und „den Veränderungsmuskel zu trainieren“. Es kommt vor, dass ein Impuls aus nur einer Sitzung genügt, aber oft haben sich Dinge über einen längeren Zeitraum aufgebaut und bedürfen einer umfassenderen Betrachtungs-/Herangehensweise.

Das erste Coaching bei mir hat eine „Geld-Zurück-Garantie“, d.h. wenn es Dir nicht gefällt, brauchst Du nicht bezahlen bzw. kannst natürlich jederzeit abbrechen. Ganz einfach.

Einzelcoaching: 60 Minuten 95,- €  / 90 Minuten 110,- €
3 Stunden Paket (3 x 90 Minuten): 300,- €
Halbjahresbegleitung: 650,- € 
(beeinhaltet eine ausführliche Standortbestimmung über 3 Std
und 6 x 90-Min-Einzelcoaching)
Alle Preise inkl. MwSt.

Team-Coaching
Gern! Seminar- und Workshop-Konditionen auf Anfrage.

NLP-Ausbildung
Als Lehrtrainerin gehöre ich zum Team von Landsiedel NLP Training und biete am Standort Essen eine NLP-Practitioner-Ausbildung an. Mit über 25 Standorten in Deutschland (und weiteren in Österreich und in der Schweiz) ist das Unternehmen seit vielen Jahren Marktführer für klassische NLP- und Coaching-Ausbildungen. Mit der Initiative „Weltretter“ setzt sich Gründer Stephan Landsiedel für einen nachhaltigeren Umgang mit der Umwelt ein.

Kostenlose Kennenlernabende in Essen gibt’s regelmäßig, z.B. am Do, 03.09. + Mi 28.10. + Di 01.12. Informationen / Anmeldung dazu wie auch zur Ausbildung im Netz auf der Website von Landsiedel NLP Training

Trust the Process
Mit Vertrauen fängt es an: Coaching basiert auf dem Vertrauen zwischen Coach und Klient einerseits, sowie dem Vertrauen darauf, dass Positives geschieht, wenn wir den Dingen offen gegenüberstehen und sie nicht zu früh bewerten. 
Vertrauen im Sinne von: nicht sicher wissen, was geschehen wird und trotzdem zuzulassen. Das schaffen wir vielleicht nicht immer – aber es lohnt sich, dem Leben immer wieder mit dieser Haltung und einem JA! zu begegnen.